Schnellinterpretation des Notfall-EKG für Pflegekräfte

Die Teilnehmer frischen ihre Kenntnisse hinsichtlich der Entstehung und Interpretation eines Monitor-EKG auf. Eine systematische Herangehensweise zur Erkennung unterschiedlichster Rhythmusstörungen wird erarbeitet und ausführlich geübt.

Inhalte

  • Grundlagen der Entstehung eines EKG (Ein-Kanal)
  • Grundlagen zur Entstehung eines 12-Kanal-EKG
  • Verschiedene Ableitungstechniken
  • Strukturierte Herangehensweise an die Interpretation eines Notfall-EKG (Ein-Kanal)
  • Praktische Übungsbeispiele

Zielgruppe

Pflegefachkräfte der Intensivstation, Anästhesie und der Notfallversorgung
(max. 20 TN)

Referent(en)

Stephan Dönitz,
Fachkrankenpfleger für Anästhesie und Intensivmedizin, Notfallsanitäter,
AMLS-Instruktor, ERC-ALS-Instruktor, PHTLS-Instruktor

Termine

26.02.2019
09:00 - 16:00 Uhr

Kosten/Gebühren

98 €

Anmeldeformular

Seminar: Schnellinterpretation des Notfall-EKG für Pflegekräfte
Anmeldeformular

Zurück zur Startseite

Wir informieren Sie gerne!

Anmeldung Veranstaltungen
Inhouse-Schulungen
Fördermöglichkeiten

Gyde Schwalbe (Leiterin)
Irina Pelt-Gafert, Angela Wolf (Sekretariat)
Christine Möglich (Pädagogische Mitarbeiterin)

Ökumenisches Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen gGmbH
Norderallee 14
24939 Flensburg

Tel.: 0461 318 217-51
Fax: 0461 318 217-59
E-Mail: fwb(at)oebiz.de
AGB