Ärgerst Du Dich noch, oder antwortest Du schon?

„Schlagfertigkeit ist etwas, auf das man erst 24 Stunden später kommt.“ Mark Twain

 

Geht es Ihnen auch so und wollen Sie in schwierigen Situationen handlungsfähig bleiben? Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar, wie Sie gelassener und souveräner auf die kommunikativen Herausforderungen im beruflichen und privaten Alltag reagieren können. Lernen Sie Techniken kennen, um Ihre persönliche Kompetenz zu stärken. Werden Sie zum Emotionssurfer und tauchen Sie nicht in Wut, Ärger und Sprachlosigkeit ab.

Erweitern Sie Ihren persönlichen Werkzeugkoffer, damit Sie Ihre innere Ruhe behalten. Sie sind der Experte für sich selbst und Sie sind auch der einzige Mensch, der das eigene Handeln nachhaltig beeinflussen kann. Wir helfen Ihnen dabei, dass Sie sich in Zukunft nicht von Ihren Emotionen  überwältigen lassen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie man bei unfairen Attacken entspannt bleibt und konstruktiv mit der Situation umgeht.

Inhalte

  • Was ist wirkungsvolles Handeln?
  •  Bedeutung von Gestik und Mimik auf meine Schlagfertigkeit
  •  Welche Techniken gibt es und welche passen zu mir?
  •  Stärkung der Selbstverantwortung
  •  Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zu Ihren persönlichenErlebnissen
  •  Üben und Anwenden der Schlagfertigkeitstechniken

Zielgruppe

Interessierte aus allen Bereichen des Gesundheitswesens
(max. 20 TN)

Referent(en)

Olaf Kubelke,
Krankenpfleger, Mediator, Trainer im Gesundheitswesen, freier Mitarbeiter der Seminaragentur HumorPille®

Termine

21.05.2019
09:00 - 16:00 Uhr

Kosten/Gebühren

140 €

Anmeldeformular

Seminar: Ärgerst Du Dich noch, oder antwortest Du schon?
Anmeldeformular

Zurück zur Startseite

Wir informieren Sie gerne!

Anmeldung Veranstaltungen
Inhouse-Schulungen
Fördermöglichkeiten

Gyde Schwalbe (Leiterin)
Irina Pelt-Gafert, Angela Wolf (Sekretariat)
Christine Möglich (Pädagogische Mitarbeiterin)

Ökumenisches Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen gGmbH
Norderallee 14
24939 Flensburg

Tel.: 0461 318 217-51
Fax: 0461 318 217-59
E-Mail: fwb(at)oebiz.de
AGB