Herzlich willkommen

Anmeldung Veranstaltungen

Für die Fort- und Weiterbildungs- sowie Qualifzierungsangebote des ÖBiZ ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Diese muss in der Regel vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn eingehen. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und sind verbindlich.

Das ÖBiZ bestätigt den Eingang der Anmeldung. Mit dieser schriftlichen Bestätigung tritt der Vertrag über die Teilnahme in Kraft. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Geschäftsbedingungen des ÖBiZ an. Eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 20 € wird mit der Anmeldung fällig. Diese wird auf die Seminargebühr angerechnet.

Anmeldemöglichkeiten

Teilnahmebescheinigung

Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten alle Teilnehmer eine entsprechende Bescheinigung.

Zahlungsbedingungen

Die Kursgebühr ist unmittelbar nach Erhalt der Rechnung auf das in der Rechnung genannte Konto ohne Abzug zu zahlen. Bei Weiterbildungen und Lehrgängen ist eine Ratenzahlung nach Absprache möglich.

Datenschutz

Personenbezogene Daten werden in maschinenlesbarer Form im Rahmen des Vertragsverhältnisses im ÖBiZ gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Rücktritt und Kündigung

Der Rücktritt von einer Veranstaltung muss grundsätzlich schriftlich erfolgen.

  • Rücktritt bis vier Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 30 % der Gebühr
  • Rücktritt bis zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 75 % der Gebühr 

Bei fehlender Absage oder Absage bis zu einer Woche vor Seminarbeginn sind die Gebühren in voller Höhe fällig. Selbstverständlich kann bei Verhinderung eine Ersatzperson teilnehmen – das Auswahlrecht in diesem Verfahren steht dem ÖBiZ zu.

Eine Kündigung während eines laufenden Weiterbildungslehrganges ist sechs Wochen zum Ende eines jeden Quartals möglich. Dann sind bis zu diesem Zeitpunkt angefallene Lehrgangskosten, die Kosten für das laufende Quartal sowie 25 % der restlichen Lehrgangskosten zu zahlen.

Rücktritts- und Kündigungserklärungen müssen schriftlich erfolgen, wobei maßgeblich das Datum des Eingangs der Rücktritts- oder Kündigungserklärung ist.

Änderungsvorbehalt

Das ÖBiZ behält sich einen Wechsel von Referenten sowie die Absage von Veranstaltungen vor, zum Beispiel wegen zu geringer Teilnehmerzahlen oder Erkrankung.

Verbindlich angemeldete Teilnehmer werden unverzüglich in Kenntnis gesetzt und bereits bezahlte Seminargebühren umgehend erstattet. Weitergehende Ansprüche entstehen nicht. Bei Veränderungen einer angekündigten Veranstaltung können die gemeldeten Teilnehmer selbstverständlich von der Anmeldung zurücktreten, ohne dass eine Rücktrittsgebühr fällig wird.

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Startseite

Wir informieren Sie gerne!

Anmeldung Veranstaltungen
Inhouse-Schulungen
Fördermöglichkeiten

Gyde Schwalbe (Leiterin)
Irina Pelt-Gafert, Angela Wolf (Sekretariat)
Christine Möglich, Lilien Pahl (Pädagogische Mitarbeiterinnen)

Ökumenisches Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen gGmbH
Norderallee 14
24939 Flensburg

Tel.: 0461 318 217-51
Fax: 0461 318 217-59
E-Mail: fwb(at)oebiz.de
AGB