Leitbild
Ökumenisches Bildungszentrum

Wir sind das Ökumenische Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen (ÖBiZ), eine gemeinsame Einrichtung der Evangelisch-Lutherischen Diakonissenanstalt und des katholischen St. Franziskus-Hospitals in Flensburg. Unter unserem Dach begegnen sich Auszubildende der Pflegeberufe (Pflegefachfrau/-mann, Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege, Altenpflege- und Krankenpflegehilfe), junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr und Bundesfreiwilligendienst und Fort- und Weiterbildungsteilnehmende.

Als überregional etablierte Bildungseinrichtung leisten wir einen elementaren Beitrag zur öffentlichen Gesundheitsversorgung in Schleswig-Holstein. Wir pflegen die vielfältige Zusammenarbeit mit Einrichtungen im Gesundheitswesen sowie mit Institutionen der öffentlichen Hand und identifizieren uns mit den uns anvertrauten Aufgaben an der Schnittstelle von Bildung und Gesundheitsversorgung.

Mit Engagement und Erfahrung erfüllen wir Mitarbeitende unseren Auftrag und übernehmen Verantwortung für die Qualität unserer Arbeit. Unser christliches Menschenbild ist geprägt von Toleranz und Wertschätzung und wir achten die Einzigartigkeit und Würde jeder Person. Unsere Bildungsangebote stehen Menschen aller Glaubensrichtungen offen.

Gemeinsam setzen wir uns ein für...

... eine zukunftsorientierte und qualifizierte Ausbildung von Menschen, die sich für einen Pflegeberuf entscheiden.

... eine Ausbildung, die an den Lernorten Theorie und Praxis als lebendiger, interaktiver Lernprozess gestaltet ist, mit dem Ziel der Förderung von Handlungskompetenz.

... eine Lernatmosphäre, in der sich Lernende und Lehrende mit Respekt begegnen und Auszubildende die Chance haben, ihre Fähigkeiten und Talente zu entfalten.

... Bedingungen, in denen Lernende eine kritisch reflektierende Haltung einnehmen und berufliche Identität entwickeln können.

 

... junge Menschen, die sich in ihrem Freiwilligendienst engagieren, ausprobieren und entfalten möchten.

... ein Bildungs- und Orientierungsjahr, in dem die Freiwilligen vielfältige Erfahrungen für ihre persönliche wie berufliche Entwicklung machen.

... die Möglichkeit, Selbständigkeit und Selbstwirksamkeit durch die Arbeit in verschiedenen sozialen Feldern zu erleben.

... eine pädagogische Begleitung, welche die Freiwilligen unterstützt, neue Horizonte zu entdecken und dabei die Individualität eines jeden berücksichtigt.

 

... die Fort- und Weiterbildung von Menschen im Gesundheitswesen. Wir unterstützen die Lernenden beim Aufbau und bei der Vertiefung ihrer Kompetenzen.

... den Lernerfolg unserer Lernenden. Durch eine freundliche und konstruktive Lernatmosphäre sowie individuelle Begleitung schaffen wir die Bedingungen für nachhaltiges Lernen.

.... ein praxisnahes sowie berufsorientiertes Angebot an Fortbildungen, Qualifizierungen, Lehrgängen und Weiterbildungen unter Berücksichtigung aktueller Anforderungen und Gesetzgebung.

...eine Erwachsenenbildung, in der sich Lehrende und Lernende mit Respekt begegnen.

 

Die Lernenden stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

 

Stand März 2021

Zurück zur Startseite

Kontakt:

Ökumenisches Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen gGmbH

Flensburg: 
Norderallee 14
24939 Flensburg
Tel.: 0461 318 217-0

Husum:
Großstr. 5
25813 Husum
Tel.: 04841 660 114-0